Spanien

Reisen: 4 Ergebnisse

Eselwanderung Spanien – Kastilien – Familientour

Familienfreundliche Hotels mit oder in der Nähe von Sc...

Eine sorgfältig ausgesuchte Route, die auf alten Feldw...

Entdecken Sie auf Ihrer Wanderung jahrhundertealte Dör...

Unvermeidliche Gelegenheit für zusätzliche Nächte, um ...

Eselwanderung Spanien – Kastilien – Familientour

Ein einzigartiger Wanderurlaub, maßgeschneidert für Familien, eine Chance für Sie, gemeinsam ein lustiges Abenteuer zu erleben, bleibende Erinnerungen zu schaffen und Ihre Familie zu genießen, w...

Eselwanderung Spanien – Baskenland

Urige historische Dörfer und sehr gute regionale Küche

Eine sehr ruhige Etappe des Pilgerwegs

Weinanbaugebiete der Rioja Alavese

Abwechslungsreiche Landschaften mit grandiosen Ausblicken

Wenig bekannter Pilgerweg „Camino Ignaciano“

Eselwanderung Spanien – Baskenland

Der Jakobsweg ist wohl Spaniens berühmtester Pilgerweg, allerdings sind die meisten Strecken inzwischen oft sehr überlaufen und nicht immer landschaftlich attraktiv. Wenige wissen, dass es in Sp...

Eselwanderung Spanien – Katalonien

mittelalterlicher Ort Rabos

Naturreservat Cap Ras

Menhire und Dolmen

Panorama-Blicke auf die Costa Brava

Eselwanderung Spanien – Katalonien

Diese Eselwanderung führt vom Fuße der Pyrenäen bis zum Mittelmeer. Sie entdecken das Landesinnere der Costa Brava.

Eselwanderung Spanien – Kastilien

traumhaft schöne mittelalterliche Ortschaften

ursprüngliche Lebensart abends auf dem Dorfplatz

kultivierte, halbwilde Dehesa-Landschaft

Eselwanderung Spanien – Kastilien

Mittelalterliche Städte und Dörfer wie Segovia oder Pedraza zeugen auch heute noch von der bewegenden Geschichte des mittelalterlichen Königreiches Kastilien.

Eselwandern in Europa

Ohne Lärm und Stress durch die unberührte Natur wandern und die Seele baumeln lassen? Mit ihrem sanften, intelligenten und liebevollen Wesen und ihrem gemütlichen Tempo von 3-4 km/h sind unsere Esel die perfekten Begleiter für diese entspannende, interessante und abwechslungsreiche Auszeit. Dabei kann man von den treuen Weggefährten viel lernen: Ruhe, Langsamkeit und das Leben im Hier und Jetzt. Das Gepäck wird gerecht verteilt. Jeder trägt maximal 20 Prozent seines eigenen Körpergewichts. So ist gewährleistet, dass Mensch und Esel zufrieden und entschleunigt am Ziel ankommen. Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt!

Suche


Newsletter

Forum Anders Reisen TourCert atmosfair