Eselwanderung Deutschland - Schnupperwochenende im Weltkulturerbe Mittelrheintal

ab 275 €

INFORMATIONEN

Eselreisen

3

5

10

8

DETAILS

Aus allen Richtungen Deutschlands gut erreichbar, bietet das Obere Rheintal südlich von Koblenz eine abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft sowie mittelalterliche Romantik mit zahlreichen Burgen und Schlössern. Unsere Eselwanderungen finden teilweise auf historischen Pilger- und Römerpfaden zwischen den Flüssen Rhein und Lahn sowie im Naturpark Nassau statt. Traumhafte Ausblicke sind garantiert und auch die rheinische Gastronomie kommt nicht zu kurz.

Erleben Sie mit den liebenswerten Eseln ein entspanntes, naturreiches Wochenende ohne Stress und zeitweise auch mal ohne Handyempfang. Der Eselstall und die Weiden befinden sich direkt am Anwesen, einer historischen Mühle im Naturpark Nassau, sodass Sie jederzeit auch außerhalb des Programmes den Kontakt zu den charaktervollen Tieren suchen und pflegen können.

Unsere 4 lieben Esel Lisa, Gipsy, Pedro und Filou sind ausgebildete Wanderesel und sind es gewohnt mit Menschen die Natur zu entdecken.

Naturnahes Wandern im Naturpark Nassau

Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal mit seinen zahlreichen Burgen

schöne Ausblicke ins Rhein- & Lahntal

Besuch der historischen Marksburg (optional)

Wandern auf Teilstücken des Jakobswegs

Weltkulturerbe Limes

ROUTE

Alle

1. Tag: Individuelle Anreise & Kennenlernen

Nach der individuellen Anreise bis 18:00 Uhr treffen sich alle Teilnehmer auf dem Eselhof nahe Braubach zur ersten Besprechung und lassen anschließend den Abend bei einem deftigen Abendessen ausklingen.

2. Tag: Eseleinführung & Wanderung durch den Naturpark Nassau zum Rheintal (12 km/+230 hm/-230 hm)

Nach dem Frühstück erfolgt zunächst eine kurze Einführung in die Handhabung der Esel. Durch die dichten Wälder und über Feldwege geht es auf die Höhen des Naturparks Nassau, um die ersten Ausblicke ins Rheintal zu geniessen und Picknickpausen einzulegen. Wir passieren alte Weinberge, Trockenrasen und Schieferpfade. Wunderbare Ausblicke auf die romantischen, mittelalterlichen Burgen sind inbegriffen. Anschließend kehren Sie zum Eselhof zurück.

3. Tag: Auf den Spuren der Pilger & Römer, ca. 5 Std. (10 km/+270 hm/-270 hm)

Über Wald-und Feldwege, alte Naturpfade und historische Wegpassagen geht es zu Teilstücken des berühmten Jakobspilgerwegs und einem sehr bedeutungsvollen Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Limes. Nach geschichtsträchtigen Wegpassagen erreichen wir die Lahnhöhen. Dort können wir uns bei einer Einkehr stärken und leckeren Kuchen geniessen, um uns auf den Rückweg vorzubereiten.
Nach der Rückkehr nehmen Sie Abschied von den Eseln und können anschließend noch bei einer Besichtigung der romantischen Marksburg hoch über dem Rhein einen spannenden Einblick in das mittelalterliche Burgleben erlangen (optional).
Individuelle Abreise oder optionale Verlängerung.

TERMINE

  • 09/07/2021 - 11/07/2021 im Doppelzimmer 275,-€ p.P.

  • 30/07/2021 - 01/08/2021 im Doppelzimmer 275,-€ p.P.

  • 27/08/2021 - 29/08/2021 im Doppelzimmer 275,-€ p.P.

  • 17/09/2021 - 19/09/2021 im Doppelzimmer 275,-€ p.P.

  • Reisegrundpreis Kinder 3-11 Jahre: € 179,00

HINWEISE

Ihre langohrigen Begleiter:

 

Filou, männlich (*1998), Größe ca. 1,10 m:

Der Eselmann und der Stimmgewaltigste von den Esel.

Filou ist manchmal etwas stürmisch, checkt sein Revier ab, hat aber auch feine Antennen für die Verfassung seiner Wanderpartners. In seiner kleinen Herde ist er schon mal introvertiert und ordnet sich unter.

Wenn man ihn erobert hat, läuft er mit einem (fast) überall hin. Filou muss unterwegs immer mal Zeitung lesen, sprich „Äppelhaufen“ beschnuppern und markieren.

Er geht, wenn er Vertrauen hat, auch mal alleine.

 

Lisa, weiblich (*1990), Größe ca. 1,05 m:

Sie ist ein Esel mit aller Zeit der Welt. Sie lässt sich nicht aus ihrem Tempo bringen, außer wenn sie der Meinung ist, ihre Tochter Gipsy würde etwas ohne sie tun. Dann kann sie sehr flott werden und auch mal das gute Benehmen vergessen.

Dies geht aber auch andersherum 🙂

Bei Wanderungen hält sie sich meist im Hintergrund und ist selten in Führungsposition. Sie liebt es gekrault zu werden und erobert schnell die Herzen.

 

Gipsy, weiblich (*1995), Größe ca. 98 cm:

Macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist clever, beobachtet alles und weiß genau, wo und wann es Futter gibt und wie man daran kommt. Sie hat ein sehr großes Selbstbewusstsein und zeigt dies auch gerne.

Bei Wanderungen ist sie bei den beiden in der Führungsposition. Sollte Lisa einmal zu weit hinten sein oder aus ihrem Sichtfeld, bleibt sie stehen und wartet, bis Lisa wieder da ist. Diese beiden Esel gehen nicht alleine wandern. Nur im Team sind sie stark. Wasser ist nicht so ihr Freund!

 

Pedro, männlich (*2011), Größe ca. 1,10 m:

Der Sohn von Gipsy und Filou, wie man unschwer erkennen kann, und der Jüngste in der Runde.

Er präsentiert sich oft als „Draufgänger“ und dann verlässt ihn doch schon mal der Mut.

Er testet gerne sein Gegenüber, deshalb ist eine klare Kommunikation wichtig. Er ist aufgeschlossen, beobachtet gerne seine Umwelt und bei neuen Dingen braucht er etwas Zeit, um es auf sich wirken zu lassen.

Die beiden Jungs gehen eher schon mal durchs Wasser.

 

BITTE BEACHTEN SIE: Die Auswahl eines bestimmten Esels ist leider nicht möglich, da unsere Partner diese entsprechend einteilen.

 

 

Esel:

Um ein entspanntes Wochenende, mit genügend Zeit und Freiraum für sich selbst zu verbringen, wird einer Gruppe mit ca. 2-3 Personen ein Esel zugeteilt. Da unsere Esel sehr unterschiedlich sind, findet sicher jeder seinen zu ihm passenden Begleiter.

 

Kinder:

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren mit Wandererfahrung, da einige Steigungen und Abstiege zu bewältigen sind. Die Mitnahme von Kinderwagen ist nicht auf allen Wegstrecken möglich, weshalb wir von einer Wanderung mit Kleinstkindern abraten.

 

Hunde:

Hunde sind erlaubt, sollten jedoch verträglich mit anderen Hunden und Tieren sein und auch an der Leine entspannt gehen. Zusätzliche Kosten für die Übernachtung / Zusatzreinigung 10,-; Hunde dürfen nicht nass ins Haus (handtuchtrocken).

 

Unterkunft:

Übernachtung direkt auf dem Eselhof in Doppelzimmern, Dreibettzimmer oder Vierbettzimmer mit Etagenbetten.
Alle Zimmer haben eine eigene Dusche, das WC befindet sich direkt neben Ihrem Zimmer.

 

Verpflegung:

Vegetarische Verpflegung auf Vorbestellung möglich (bei Buchung anzugeben)

 

Mindestteilnehmerzahl:

Bitte beachten Sie, dass bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise bis spätestens 28 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn abgesagt werden kann (s. AGBs 6).
Eine Erstattung der An- und Abreisekosten und alle weiteren anfallenden Kosten, welche nicht Teil der Leistungen sind, sind ausgeschlossen.

 

Bitte beachten: Marksburg

Zur Zeit sind keine Vorbestellungen der Tickets möglich.Dies werden vor Ort bei dem Besuch gekauft!

 

Erwachsene 8,00 €
Studenten, Auszubildende,
im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst Tätige
7,00 €
Kinder und Jugendliche
bis 18 Jahre
6,00 €
Kinder unter 6 Jahren frei
Familienkarte
(für 2 Erw. mit ihren minderjährigen Kindern)
19,00 €
Familienkarte 1
(für 1 Erw. mit minderjährigen Kindern)
12,00 €

Charakteristik:

Mittlere Kondition, es geht auf und ab; Gehzeit 2. Tag ca. 6 – 7 Std.; 3. Tag ca. 5 Std.
(Je nach Teilnehmer auch nach Absprache kürzer möglich)

LEISTUNGEN / ERMÄSSIGUNGEN

  • Zusatznacht pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück 50€

  • Zusatznacht pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück 45€

  • Transfers (Bahnhof Braubach - Eselhof - Bahnhof Braubach) 35€

  • Ermäßigung Kinder 3 - 11 Jahre 95€

FAQs

Buchungsverfahren bei den individuellen Eselwanderungen

Wir können Ihren gewünschten Reisetermin nicht direkt bestätigen, wenn Sie ihn unverbindlich anfragen. Den Zeitraum können wir Ihnen erst final zusagen, wenn Sie verbindlich buchen.

So wird Ihre Buchung durchgeführt:
1. Einbuchen Ihres Termins bei unserer Eselpartnerin (evtl. mit möglichen Ausweichterminen)
2. Einbuchen bei den Unterkünften
3. Wenn Ihr Termin nicht verfügbar ist: Wir werden mit Ihnen Rücksprache halten und mögliche Ausweichtermine mit Ihnen besprechen.
4. Die Bestätigung sollte je nach Region in ein paar Tagen bis zu einer Woche vorliegen.
–> Manchmal kann es leider auch länger dauern, da auch wir auf Antworten von unseren Partnern von vor Ort warten.

Interessiert an dieser Reise? Jetzt das Buchungsformular öffnen und alle Reise-Leistungen konfigurieren.
ZUR BUCHUNG

BUCHUNGSFORMULAR

Eselwanderung Deutschland – Schnupperwochenende im Mittelrheintal

Zusatzleistungen

Kontaktdaten

Teilnehmer

Reisedatum und Personenanzahl wählen

Versicherung

Akzeptieren

ENTHALTEN

  • 2 Übernachtungen im Gästezimmer (Doppelzimmer/ Mehrbettzimmer) in der Pension

  • Vollpension (Frühstück, Abendessen/ Vesper und Lunchpaket zum selber richten)

  • Infomappe zum Eselwandern und Umgang mit Esel

  • Gästebegrüßung und Vorbesprechung auf dem Eselhof

  • 2 geführte Eselwanderung (2. Tag ca. 6 - 7 Std.; 3. Tag ca. 5 Std.)

  • Einweisung & Leihen der Eselausrüstung

NICHT ENTHALTEN

  • individuelle An- und Abreise

  • bei Anreise mit ÖPNV: Transfers ab/ bis Bahnhof Braubach zum/ vom Eselhof gegen Aufpreis möglich (bitte min. 4 Wochen vor Anreise bestellen).

  • Getränke, Einkehr während der Wanderungen

  • Optionale Verlängerung auf dem Eselhof oder in Koblenz (z.B. Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein)

AKTIVITÄTEN

VERANSTALTER

Urlaub & Natur

SHARE THIS

Zuletzt gesehen

Privatreise-Das Beste aus Myaanmar

ENTDECKEN

Eselwanderung Deutschland - Bayerischer Wald...

ENTDECKEN

Eselwanderung Deutschland - Bayerischer Wald...

ENTDECKEN

Urlaub & Natur

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, majestätische Festungen in Rajasthan bewundern oder mit dem Fahrrad "downunder" bereisen, bei uns finden Sie die passende Aktiv- und Erlebnisreise. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

Reisen suchen


Newsletter Anmeldung

Newsletter bestellen