Eselwanderung Deutschland: Hohenlohe Franken - Lange Tour

6-tägige individuelle Wanderung

ab 1090 €

INFORMATIONEN

Eselwandern

6 Tage (davon 5 Wandertage)

März-Oktober

ab 2 Personen

ab 8 Jahren

Fichtenau

DETAILS

Erleben Sie die historische Landschaft Hohenlohe auf dieser Tour kennen und wandern Sie durch Wälder und Dörfer. Hohenlohe ist das Land der Burgen und Schlösser. Vielleicht verlängern Sie ja, um dieses kulturelle Erbe zu erkunden oder in einer der schönsten Altstädte noch ein paar Tage zu verbringen.

Reisecode: DEEW0011

malerische Dörfer, Naturschutz und Landschaftsschutzgebiet

Badesee mit Kiosk

Ziegen- und Hirschgarten

Tinyhaus- und Schäferwagenübernachtung

ROUTE

Alle

Tag 1: Anreise Fichtenau (-/-/-)

Zwischen 11 h und 18 h treffen Sie auf die Esel und lernen den Hof, die Tiere und die Besitzerin kennen. In einem anschaulichen Kurzfilm werden Sie schon mal mit der Sache des Eselführens vertraut gemacht. Ihnen werden die passenden Esel zugewiesen – da treffen manchmal ganz interessante Konstellationen aufeinander … Nachdem Sie sich also schon mal mit Ihrem Esel unterhalten haben, zeigt Ihnen die Besitzerin die Ausrüstung und erklärt den Ablauf für die nächsten Tage. Sie erhalten dann noch eine Bettlektüre, damit Sie noch mal das Wichtigste verinnerlichen können.
Danach suchen Sie sich Ihr Quartier auf und haben noch die Möglichkeit in der Nähe bis ca. 20 Uhr Proviant einzukaufen, bzw. in Wildenstein sowie in der schönsten Altstadt Deutschlands nähmlich Dinkelsbühl, Essen zu gehen.

Tag 2: Fichtenau- Weidelbach (geführte Tour) (F/L/-)

Nachdem Sie gut gefrühstückt haben, geht es mit der Eselhofchefin die erste Etappe ab ca. 10 Uhr direkt nach Weidelbach zum Landschaftsgärtner und seine Ziegen. Dort verbringen Sie in einem Tiny Haus (alternativ im Wohnwagen) zwei Nächte und essen Ihren selbst mitgebrachten Proviant. Die Esel dürfen bei den Ziegen im Stall verbringen.

Am Nachmittag können Sie im Dorf Lebensmittel oder in den ca. ein bis zwei Kilometer entfernten Nachbardörfern regionale Produkte einkaufen gehen, sich die Baumschule ansehen und Zeit im Deko-Glashaus oder im Ziegen- und Barbecue Garten verbringen.

Wanderung: 13 km

Tag 3: Rundtour Weidelbach (F/L/-)

Heute lassen wir es etwas gemütlicher angehen und verbringen einfach längere Zeit an einem Platz, wo es uns besonders gut gefällt.

In einer ca.12 km langen Rundtour über Zwernberg an einem schönen Weiher und Einkehr im Dorfkrug in Röthendorf, ein Insider-Ausschank sind Sie heute schon viel routinierter mit den Eseln unterwegs. Weiterhin haben Sie die Wahl, zu einem Badeweiher (nahe Waldfreibad) mit Grillstelle und Ausblick bei Bergertshofen zu unternehmen. Oder Sie besuchen Tempelhof in Kressberg, und sehen sich die eigenständige Kommune an, welche auch Führungen und Besuchstage anbietet.

Vielleicht verbringen Sie auch einfach den ganzen Tag im Tinyhaus und beobachten aus dem Bullauge die Esel und die Ziegen. Am Abend können Sie grillen oder vielleicht ist heute Steinofentag im Ziegengarten. Ohne Esel können Sie einen Ausflug nach Dinkelsbühl (9km), die schönste Altstadt Deutschlands, unternehmen.

Wanderung Rundtour: 12 km

Tempelhof/Badesee und Grillstelle: 11 km

Tag 4: Weidelbach – Mistlau und Neuhaus (F/L/-)

Gut ausgeruht (Esel und sein Begleiter) geht es nach Neuhaus zur nächsten Station. Sie kommen an malerischen Dörfern vorbei, bis Sie den Landgasthof Neuhaus in 11 km erreichen. Hier gibt es für Esel und Wanderer die Möglichkeit Mittag zu essen. Von hier aus bringen Sie die Esel nach Mistlau zum märchenhaft gelegenen Hansenhof, wo Sie übernachten werden und wo die Esel mit den Alpakas die Nacht verbringen.

Wanderung: 13 km

Tag 5: Rundtour Mistlau und Neuhaus (F/L/-)

Machen Sie sich auf einen Rundweg und erkunden die Region Stimpfach mit seiner malerischen Landschaft und seinen Höfen. Sie kommen am Reiglersbacher Badesee vorbei, wo Sie die Möglichkeit haben in einem Kiosk-Imbiss zu essen. Die Esel lassen wir etwas abseits grasen. Auf dieser Strecke treffen Sie auf Viehweiden und erkunden Sie die Natur mit den Eseln.

Rundtour 13 km

Tag 6: Zurück zum Eselhof (F/L/-)

Nach langem Ausschlafen und gemütlichem Frühstück machen Sie sich auf den nur 9 km kurzen Weg zum Eselhof zurück. Sie wählen den schattigen Weg durch den Wald oder den aussichtsreichen Saumweg vorbei an der Sixenmühle.

Alternativ brechen Sie rechtzeitig auf und nehmen den langen Weg, welcher Ihnen Einblicke in das Leben der Landleute bietet. Hier kommen Sie an einigen verschlafenen, urigen Mühlen und Höfen vorbei, laufen auf dem bekannten Jagst-Steigweg teilweise durch Naturschutzgebiet, teils auf dem Europäischen Fernwanderweg und an Streuobstwiesen zum Eselhof zurück. Mit Voranmeldung können Sie einen Stopp im Gasthof in Krettenbach einplanen.

Wanderung: 9 bzw. 17 km

TERMINE

  • 01/03/2024 - 31/10/2024 wie ausgeschrieben 1090 € p.P.
    Kinder ab 650 € p.P.

  • 4 Personen erhalten zwei Esel mit Packsattel und zwei Esel mit Korbtasche
    Ab 5 Personen und mehr, muss Gepäck selbst getragen werden oder Gepäcktransport anfragen

    Kinderpreis bis 11 Jahren: 650,- €

ZUSATZLEISTUNGEN

  • Aufpreis für zweiten Packessel 345 €

HINWEISE

Tour ab 8 Jahre geeignet, Kinder ab 12 Jahre dürfen den Esel führen

Hundemitnahme: nicht möglich

Esel und Packtasche: Pro Tour mind. 2 Esel (davon 1 Packesel)

Packtasche pro Esel, ca. 30 kg (entspricht 50 L) Maße: HxBxT 40x50x30 cm

Packtaschen bzw. Gepäck trägt der Esel. Bitte beachten Sie, dass nur ein Esel das Gepäck trägt (max.30 kg). Mehr Gepäck muss von Ihnen selbst getragen werden, oder buchen Sie einen zweiten Packesel.

Gepäck Verteilung pro Esel

-2 Personen: 15 kg/Pers.; gesamt 30 kg pro Esel; Maße von zwei Packtaschen auf einem Sattel (entspricht 60 L): HxBxT 40x50x30 cm
-3 Personen: 7,5 kg/ Pers.; dritter Packsattel kann zusätzlich gebucht werden
-Ab 4 Personen Vollzahler werden zwei Packsättel ohne Aufpreis gestellt

Unterkünfte: Die Unterkünfte sind einfach bis wildromantisch, zum Teil komfortabel

Einfache Tour mit einigen Anstiegen. Geeignet für Familien mit Kindern oder alle, die es etwas gemütlicher möchten

Verlängerungsmöglichkeiten möglich

Fahrservice hin und zurück vom Bahnhof inklusive Gepäcktransfer, gegen Aufpreis bar vor Ort

FAQs

Buchungsverfahren bei den individuellen Eselwanderungen

Wir können Ihren gewünschten Reisetermin nicht direkt bestätigen, wenn Sie ihn unverbindlich anfragen. Den Zeitraum können wir Ihnen erst final zusagen, wenn Sie verbindlich buchen.

So wird Ihre Buchung durchgeführt:
1. Einbuchen Ihres Termins bei unserer Eselpartnerin (evtl. mit möglichen Ausweichterminen)
2. Einbuchen bei den Unterkünften
3. Wenn Ihr Termin nicht verfügbar ist: Wir werden mit Ihnen Rücksprache halten und mögliche Ausweichtermine mit Ihnen besprechen.
4. Die Bestätigung sollte je nach Region in ein paar Tagen bis zu einer Woche vorliegen.
–> Manchmal kann es leider auch länger dauern, da auch wir auf Antworten von unseren Partnern von vor Ort warten.

Reise für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht möglich.

Interessiert an dieser Reise? Jetzt das Buchungsformular öffnen und alle Reiseleistungen konfigurieren.
ZUR BUCHUNG

BUCHUNGSFORMULAR

Eselwanderung Deutschland: Hohenlohe Franken – Lange Tour

Zum ausgewählten Datum liegen leider keine Reisetermine vor. Bitte fragen Sie ein persönliches Angebot zum gewünschten Reisetermin an, wir prüfen dann gern, ob wir die Reise zu Ihrem Wunschtermin anbieten können. Oder wählen Sie einen der aufgeführten Reisezeiträume.

Zusatzleistungen / Ermäßigungen

Kontaktdaten

Teilnehmer

Reisedatum und Personenanzahl wählen

Reiseversicherung

Akzeptieren

    ENTHALTEN

    • 5 Übernachtungen ( 1 x am Eselhof, oder in der Nähe der Eselhof , 2 x Tinyhaus, 2x Landgasthof)

    • 5 x Frühstück und Lunchpakete

    • Gepäcktransport durch zwei Esel (ein Esel trägt zwei Packtaschen mit 50 Liter Taschen (bis 30kg Gepäck), ein Esel trägt einen Mallorca-Korb für leichte Sachen)

    • Infomappe, Karte + GPS-Daten

    • Einführung

    • geführte Tour am 2.Tag

    • Tourassistenz vor Ort

    NICHT ENTHALTEN

    • Individuelle An- und Abreise

    • nicht die genannten Mahlzeiten

    • Persönliche Ausgaben

    • Reiserücktrittskosten- und Auslandskrankenversicherung

    • Individuelle Transfers und Zusatzübernachtungen

    REISECODE: DEEW0011

    REISE TEILEN

    Wir sind Montag bis Freitag
    von 09:00 – 17:00 Uhr für Sie erreichbar!

    Tel: 07240 6039869

    E-Mail: reisen@urlaubundnatur.de

    Zuletzt gesehen

    Radreise Kanada: Metropolen Ostkanadas mit...

    Wanderreise La Réunion: Inseldurchquerung zu...

    Eselwandern Frankreich: Küstenwanderung in der...

    Urlaub & Natur

    Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise! Ob von einem Esel begleitet durch die Cevennen streifen, Naturwunder mit dem Rad in Kanada bestaunen, Asien individuell auf einer Privatreise erleben oder mit dem Mietwagen entspannt Europa bereisen, bei uns finden Sie außergewöhnliche Aktiv- und Erlebnisreisen. Alle unsere Reisen entsprechen dabei den strengen Kriterien des "forum anders reisen". Seit 2009 CSR-zertifiziert!

    Reisen suchen


    Nachhaltigkeit

    Forum Anders Reisen TourCert atmosfair